In den Medien

Das Fachgebiet in den Medien

  • 24.09.2020

    Prof. Schiereck erneut unter den 100 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands

    F.A.Z. Ökonomen-Ranking 2020

    Prof. Dr. Dirk Schiereck hat mit aller höchster Freude von seiner erneuten Aufnahme in die F.A.Z.-Liste der 100 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands erfahren. Als eigentlich Fachfremder wird der Leiter des Fachgebiets BWL 6 – Unternehmensfinanzierung der TU Darmstadt im diesjährigen Ranking auf Platz 89 geführt und hat damit nach dem Jahr 2017 erneut den Sprung in die Top 100 geschafft. Er ist damit weiterhin einer der ganz wenigen deutschen Wirtschaftswissenschaftler, die sowohl zu den 100 forschungsstärksten Betriebswirten (nach Handelsblatt-Ranking) als auch zu den einflussreichsten Ökonomen zählen, und verstärkt als einziger Darmstädter die Gruppe der jetzt acht Hessen im Ökonomen-Ranking.

  • 29.07.2019

    Thyssenkrupps mögliches Ausscheiden aus dem DAX

    Warum Thyssenkrupps drohender Abstieg aus der ersten Börsenliga nicht nur Nachteile hätte

    Artikel in Business Insider Deutschland vom Mittwoch, 28.08.2019

    Zum Artikel

  • 26.04.2019

    „Deutsche Bank hat keinen Plan B“

    Prof. Schiereck zur Beendigung der Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

    Gespräch mit Prof. Dr. Dirk Schiereck im Onlinemagazin Business Insider zur Beendigung der Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

  • 22.10.2018

    Mehr Aktienbesitz, weniger Altersarmut?

    Interview im Darmstädter Echo am 22.10.2018

    Die Rente mit Aktien absichern, das schlägt Friedrich Merz vor. Was sagt der Finanzwissenschaftler Professor Dirk Schiereck von der TU Darmstadt dazu?

  • 13.08.2018

    Bargeldlos zahlen: Rabatte könnten hier durchaus helfen

    Interview im Darmstädter Echo am 13.08.2018

    Finanzprofessor Dirk Schiereck sieht bei den risikoscheuen Deutschen eine Hürde. Der Nutzen elektronischer Bezahlsysteme sei enorm, müsste aber besser kommuniziert werden.

  • 16.01.2018

    „Verbraucher zu wenig sensibilisiert“

    Artikel im Darmstädter Echo vom 16.01.2018

    Dirk Schiereck, Professor an der TU Darmstadt, warnt davor, dass Onlinehändler künftig vollen Zugriff auf Kontodaten ihrer Kunden bekommen könnten

  • 27.07.2017

    „Staaten werden immer erpressbarer“

    Diverse Entwicklungen im Bankensystem stimmen pessimistisch für die Zukunft, sagt Branchenexperte Dirk Schiereck

    Artikel vom Südkurier Nr. 171 vom Donnerstag, 27. Juli 2017

    Zum PDF